Spezialgebiete

FORTBILDUNG wird bei uns großgeschrieben.

01

Ernährung

02

Ultraschall und Röntgen

03

Zahnbehandlungen

Ein wichtiger Ansatz ganzheitlicher Behandlung

Ernährung

Ein Futter für alle? Kann das gut gehen? Wir sind der Meinung «Nein»: So einzigartig Ihr Haustier ist, so individuell auch sein Ernährungsbedarf, ob gesund oder krank. Daher erstellen wir für Ihren Liebling ein tierärztlich überwachtes Futter bzw. einen Ernährungsplan, der den individuellen Ansprüchen des Tieres gerecht wird.

Insbesondere auch für BARF, Welpen in der Wachstumsphase, Allergiker, Hunde mit chronischem Durchfall, Leber- und Nierenproblemen, Juckreiz, Ohrenproblemen uvm geeignet. Sie erhalten, wenn gewünscht, bereits nach Ihrem ersten Besuch bei uns unverbindlich eine kostenlose Futterprobe des passenden Futters.

Nähere Informationen bei uns in der Praxis oder unter:

Bildgebende Diagnostik

Ultraschall

Zur Untersuchung von Organen im Bauch wie Milz, Leber, Niere, Blase, Magen, Darm und zur Bestätigung oder Ausschluss von Trächtigkeiten setzen wir unser Ultraschallgerät ein.
Die Untersuchung ist für Hund und Katze völlig schmerzfrei. Ihr Tier liegt während der Untersuchung in einem weichen Kissen entspannt auf dem Rücken. Sie können als Besitzer natürlich die ganze Zeit dabei sein. Im Anschluss an die Untersuchung bespreche ich mit Ihnen alle Befunde, sowie den Therapieplan.

Röntgen

Unser digitales Röntgen wird vor allem zur Diagnostik von Knochenbrüchen und zur Beurteilung innerer Organe insbesondere der Lunge eingesetzt. Die Anfertigung eines Röntgenbildes dauert dank modernster Technik nur wenige Minuten. So ist es auch bei einem Notfall möglich, sich schnell einen Überblick über innere Verletzungen zu verschaffen. Direkt danach zeige ich Ihnen das Bild und bespreche selbstverständlich auch hier das weitere Vorgehen.

Für ein langes & gesundes Leben

Zahnbehandlungen

Zahn-behandlungen

Zahnhygiene, Prophylaxe und Behandlung hat in der Humanmedizin einen hohen Stellenwert. Nicht weniger wichtig ist dies bei unseren Haustieren. Ob Hund, Katze oder Kaninchen: Zahnfehlstellungen, faule Zähne, Zahnstein, Maulgeruch, all das verursacht Schmerzen für die Tiere und beeinträchtigt auf Dauer die Lebensqualität.

Daher kontrollieren wir bei jedem Besuch im Rahmen der Allgemeinuntersuchung auch das Gebiss Ihres Tieres und besprechen gemeinsam,  wenn weitere Maßnahmen nötig sind.

Zahnbehandlungen erfolgen bei uns mittels speziell ausgestatteter veterinärmedizinischer Zahnstation und modernem Narkosemonitoring.

Kleine Heimtiere wie Hase, Kaninchen und Co, haben häufig Probleme mit Zahnfehlstellungen. Regelmäßiges Schleifen der Zähne ist dann nötig, damit Ihr Heimtier wieder gut fressen kann.

}
Öffnungszeiten

Mo, Di:   8:00 – 11:00 Uhr
             15:00 – 18:00 Uhr

Mi, Fr:    7:30 – 14:00 Uhr

Do:        8:00 – 11:00 Uhr
            16:00 – 20:00 Uhr

Adresse

Vet-Doc
Dipl. TA Nicole Keymling

Innsbrucker Straße 14
A – 6300 Wörgl

Direkt an der B171
im Zentrum von Wörgl

p
Informationen

Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten!
Tel.: +43 (0) 664 – 26 36 372

Kundenparkplätze
hinter der Praxis verfügbar.